Support Forum

[Frage] 3D Wand mit verschiedenen Höhen erstellen??? [Gelöst]

Schlagworte:

Hallo zusammen,

kann mir nicht vorstellen das es so schwierig ist eine 3D Wand zu erstellen die 13m lang, links 3m hoch und rechts 4,5m hoch ist. Habe schon wieder mit modellieren begonnen, doch wäre sehr erfreut wenn mir jemand mit 3D knowhow weiterhelfen kann.
Vielen Dank

Liebe Grüße

Basti

Bauwerkstruktur habe ich angelegt... Kann es daran liegen das die Wand nicht wie ich will?!

B.G.

Lösung anzeigen Lösung verbergen

Hallo,

nein, dies ist nicht schwierig. Unabhängig von der BWS lassen sich weitere Ebenen definieren, an die Architekturelemente angebunden werden können. Dies geht z.B. mit 'Freies Ebenenpaar'.

Dazu ein Beispiel aus dem Tiefbau, die StB-Bauteile (Wände, Bodenplatte) sind an freie Ebenenpaare angeschlossen.

1 - 10 (38)

Hallo,

nein, dies ist nicht schwierig. Unabhängig von der BWS lassen sich weitere Ebenen definieren, an die Architekturelemente angebunden werden können. Dies geht z.B. mit 'Freies Ebenenpaar'.

Dazu ein Beispiel aus dem Tiefbau, die StB-Bauteile (Wände, Bodenplatte) sind an freie Ebenenpaare angeschlossen.

Hallo Basti,
ich binde die Wände in solchen Fällen nicht an Ebenen sondern an Absolutwerten. Danach kannst du die Wände mit dem "Strecken-Befehl" verändern wie du möchtest. Achtung um den "Strecken-Befehl" anwenden zu können müssen sowohl die Untere wie auch die Obere Ebene als Absolutwert eingegeben sein.
Gruß
Walter

binder-cad

Anhänge (1)

img
Absolutwerte.JPG
Typ: image/jpeg
536-mal heruntergeladen
Größe: 309,79 KiB

Vielen Dank für Eure Antworten.

Wo finde ich den "Strecken-Befehl"? Oder muss ich Punkte modifizieren?
Doch wenn ich Punkte modifiziere, passt Allplan mir bei einer 2-schaligen Wand nur das Mauerwerk an, Dämmung bleibt gleich!?
Danke für jede Hilfe

Gruß

Basti

B.G.

Anhänge (1)

img
Absolutwerte_OG.jpg
Typ: image/jpeg
295-mal heruntergeladen
Größe: 483,06 KiB

Hab das so eingestellt wie Du erklärt hast Walter, doch ich schätze anhand der Form des 1.OG will Allplan nicht, oder ich gebe etwas falsch ein. Kann ich 2 Wände (1. ODER 2. auf Bild) miteinander anpassen? Rechts 6,1m, links 5,6m...
Danke schonmal

B.G.

Anhänge (1)

img
OG.jpg
Typ: image/jpeg
338-mal heruntergeladen
Größe: 115,12 KiB

ja der Befehl nennt sich "Punkte modifizieren".
Du musst bei einer mehrschichtigen Wand darauf achten, falls du alle Schichten mit "Punkt modifizieren" verändern willst auch alle Schichten an diese absoluten Höhen gebunden sind. siehe Anhang.
Gruß
Walter

binder-cad

Anhänge (1)

img
AbsolutwerteII.JPG
Typ: image/jpeg
287-mal heruntergeladen
Größe: 157,06 KiB

Freie ebene oder dachebene anwenden.

Alternativ könntest du eine schräge 3D Hilfsfläche zeichnen und "Übernahme von Bauteilunterkante wählen"
lg Theo

Jetzt hab ich das freie Ebenenpaar erstellt und es sieht recht gut aus, doch die Wände passen sich nicht der Ebene an.
Tut mir leid das ich so viel fragen muss, doch damit hab ich noch nicht gearbeitet.
Danke für alle Tips!

B.G.

Wenn du ein Ebenenpaar benutzt must du natürlich die Höhen der Wände wieder an die Ebene anbinden. Dann funktioniert das auch.
Bruß
Walter

binder-cad

Anhänge (1)

img
Anbindung.JPG
Typ: image/jpeg
304-mal heruntergeladen
Größe: 134,71 KiB
1 - 10 (38)

https://connect.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren