Support Forum

UVS Leistungsstand vs. AS [Gelöst]


Mit der Version 2021 hinter UVS immer noch hinter den Assoziativen Schnitten hinterher.
Wegen der Bearbeitung von Konstruktionen in der Dachebene, sollte ich einen Schnitt in den Raum drehen.
Leider habe ich das nicht geschafft!

- weder mit orthogonalem Schnitt im gedrehten Schnitt (gedrehter Grundriss)
- noch mit Schnittkörper im Raum mit 3D-drehen

Ich hoffe ich habe was falsch gemacht, oder ich habe den richtigen Weg noch nicht gefunden, denn sonst sieht es nicht so gut aus mit den UVS.
Kann mir jemand einen Tipp geben wie man vorgehen soll?

Um z.B. einen Dachverband mit den Anschlüssen korrekt darzustellen, oder auch nur um das Modell eines solchen Bauteils zu bearbeiten, ist das unbedingt erforderlich. Bei den Assos ist das easy, da kann man in jeder Richtung schneiden und blicken!

Gibt es eine Lösung?

Gruß Martin

Lösung anzeigen Lösung verbergen

Schnitt von Schnitt

Anhänge (1)

Typ: video/mp4
45-mal heruntergeladen
Größe: 6,24 MiB
1 - 7 (7)
  • 1

Schnitt von Schnitt

Anhänge (1)

Typ: video/mp4
45-mal heruntergeladen
Größe: 6,24 MiB

Hauptfehlerquelle:
DAS Wichtigste ist, den blauen Rahmen anzuklicken, nicht den Gelben, bei der Auswahl in welchen Schnitt ein Schnitt erzeugt werden soll.

Gruß Jürgen

Zitiert von: Allplan_er
Hauptfehlerquelle:

DAS Wichtigste ist, den blauen Rahmen anzuklicken, nicht den Gelben, bei der Auswahl in welchen Schnitt ein Schnitt erzeugt werden soll.

Das klappt bei mir in 2021 einfach nicht mehr... der schnitt vom schnitt sitzt sonstwo!!

sorry dass ich mich erst jetzt melde!
@ Markus
danke für das Filmchen, das funktioniert auch bei mir als Bauingenieur mit "Schnitt im Schnitt" ganz gut!

Vermutlich hab ich den gelben Rand (Schnittkörper) erwischt, wie Jürgen sagt.

Es passiert auch manchmal in der Hektik, dass man vergisst dass man im Schnitt schneiden will.

Ich versuche in Zukunft zur Übung nur noch mit den UVS zu schneiden!

Nochmal Danke an euch!

Gruß Martin

Es wäre schön, wenn man einfach nur in die Ansicht klicken könnte, wie damals bei den Assos.
Den blauen Rahmen zu erwischen ist sehr Fehler anfällig...

Gruß Jürgen

Ich hab mir nun den Film nochmal gaaanz genau angeschaut und festgestellt, wenn man den Schnitt mit "höhen aus elementen" macht, sitzt der schnitt vom schnitt auch richtig. wenn man aber den schnitt mit eigenen höhen macht und dann schnitt davon, sitzt der sonstwo...

kann das jemand bitte ausprobieren und mir sagen ob das nur bei mir passiert!? danke!!

1 - 7 (7)
  • 1

https://connect.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren