Support Forum

[Frage] Absturz Zoomfenster

Schlagworte:

Hallo,

ich habe heute die Version Allplan 2020-1-1 installiert. Alles hat auch problemlos funktioniert. Jedoch stürzt jedesmal das Programm ab, wenn ich innerhalb eines Zoomfensters Maßketten oder Texte verschiebe. Kennt jemand dieses Problem?

Hardware oder Grafikkarte ist auf dem neuesten Stand. Cleanstd und cleanreg hat die Abstürze nicht beseitigt.

Hilfreichste Antwort anzeigen Hilfreichste Antwort verbergen

Hallo Frank,

es gibt in Allplan einige "Stellen", die seit Jahren (bzw. Jahrzehnten) nicht mehr gepflegt bzw. aktualisiert werden!

Das Zoom-Fenster gehört dazu! Da lauern dann solche "Tretminen"!
Aber: Die Funktionalität des Zoomfensters kann mittlerweile viel besser mit Planfenstern umgesetzt werden!

Deswegen die Software wechseln, ist vielleicht etwas übertrieben!
Vielleicht sollte man einfacherweise die Arbeitsweise auf die neuen Möglichkeiten des Programms anpassen.
Andere Software-Anbieter haben kein Zoom-Fenster, und dadruch auch keinen Absturz damit.
Aber die anderen haben auch "nur" Software, die von Menschen gemacht wurde.
Und Menschen machen Fehler...

1 - 10 (14)

Hallo,

ja, wir haben auch dieses Problem bei Version 2020-1-5 auf allen Rechnern.
Ein Klick auf eine Maßkette im Zoom-Fenster bringt Allplan zum Absturz. OpenGL in Allplan deaktivieren hilft übrigens nicht.

Bei jedem Update/Upgrade immer wieder neue Bugs. So langsam müssen wir uns nach einer alternativen Software umsehen. Demo-Version ist schon bestellt.

Frank Samfaß - Architekt Dipl.-Ing.(FH) - Architekturbüro Schall

Hallo Frank,

es gibt in Allplan einige "Stellen", die seit Jahren (bzw. Jahrzehnten) nicht mehr gepflegt bzw. aktualisiert werden!

Das Zoom-Fenster gehört dazu! Da lauern dann solche "Tretminen"!
Aber: Die Funktionalität des Zoomfensters kann mittlerweile viel besser mit Planfenstern umgesetzt werden!

Deswegen die Software wechseln, ist vielleicht etwas übertrieben!
Vielleicht sollte man einfacherweise die Arbeitsweise auf die neuen Möglichkeiten des Programms anpassen.
Andere Software-Anbieter haben kein Zoom-Fenster, und dadruch auch keinen Absturz damit.
Aber die anderen haben auch "nur" Software, die von Menschen gemacht wurde.
Und Menschen machen Fehler...

Die Zoomfenster sind, leider, schon lange unbrauchbar geworden...vielleicht sollte man sie mal entfernen statt den alten Müll mit zu schleppen...

Hallo,

wir wollen einfach nur eine Software ohne Tretminen und Müll.

Bei der Ausschreibung nutzen wir ORCA, beim BIM-Viewer nutzen wir BIM-Vision.
Beide Programme laufen, stürzen nie ab, sind schlank und haben null Performance-Probleme.

Vielleicht gibt es ja so etwas auch im CAD-Bereich.

Frank Samfaß - Architekt Dipl.-Ing.(FH) - Architekturbüro Schall

Kann mich dem nur anschliessen, Zoomfenster sind unbrauchbar und verwenden wir schon lange nicht mehr.
Da stellt sich die Frage warum Allplan so alte Zöpfe nicht aus dem Programm schmeisst..... (Nostalgie ?)

Offene Stellen bei uns
Stellenangebot siehe:

https://www.csd.ch/de-DE/karriere/offene-stellen

Gruss Oliver

bitte langsam mit abschaffen, wir nutzen Zoomfenster sehr oft.
ist soviel ich weiß einzige Möglichkeit Pläne in unterschiedlichen Maßstäben horizontal/ vertikal zu erstellen und zu vermaßen, z.B. Gradiente mit zehnfacher Überhöhung (Maßstab horizontal 1:1000, vertikal 1:100, es gab schon Wünsche horizontal 1:250, vertikal 1:25). Im Tief- Straßenbau braucht man das immer. Vor dem Abschaffen erstmal Ersatz schaffen, z.B. wie bei Civil 3D.

Gruß Alex

Und wenn alte Projekte (wieder) verwendet werden die Zoom-Fenster enthalten? Mann kann alte Dinge nicht einfach abschaffen...

Ja aber dann müssten Sie gepflegt und Fehler behoben werden, was ja nicht passiert....

Offene Stellen bei uns
Stellenangebot siehe:

https://www.csd.ch/de-DE/karriere/offene-stellen

Gruss Oliver

Moin,

meine Meinung:
-Zwei Lösungen: reparieren und pflegen oder abschaffen. Eins von beiden bitte.

Ich persönlich bin für abschaffen:
-Verschiedene Maßstäbe über Planfenster funktioniert prima
-Verschiedene Maßstäbe und Überhöhungen sind mit den neuen Ansichten und Schnitten grundsätzlich möglich und mit den "assoziativen" Maßlinien auch korrekt zu bemaßen (zumindest prinzipiell).
-Vielleicht könnte eine Weiterentwicklung in diese Richtung überlegenswert sein (wenn ALLPLAN noch die korrekten Abmessungen von Eisen, die in faktorisierten Schnitten erzeugt werden, umsetzen würde, wäre sowas denkbar)
-für "Altdaten" müsste natürlich eine Lösung gefunden werden. Die hat es bei verschiedenen anderen Technologieweiterentwicklungen per datwa auch in der Vergangenheit (mal eleganter, mal eher nicht so)... gegeben.
-Spätestens, wenn ALLPLAN sich irgendwann mal von der Zeichnungsstruktur verabschieden möchte, wird das fällig.

BG
Jens Maneke
AAP Sommerfeld

>>> Stell Dir vor, es geht und keiner kriegts hin...

1 - 10 (14)

https://connect.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren