Support Forum

3D-LINIEN TRENNEN


Hallo,
kann es sein, dass es keinen Befehl gibt
um 3D-Linien teilweise zu löschen?

Gr.
Kirk

Hilfreichste Antwort anzeigen Hilfreichste Antwort verbergen

direkte Funktion -> nein
trennen einer 3D-Linie an bestimmter/beliebiger Stelle -> ja

Anhänge (1)

Typ: video/mp4
51-mal heruntergeladen
Größe: 4,48 MiB
1 - 7 (7)
  • 1

Hab mir in der Version 2020 die gleiche Frage gestellt und seitens der Allplan - Hotline eine negative Antwort bekommen. Es ist ein Jammer, dass hier seitens der Verantwortlichen von Allplan nichts mehr passiert ist. Und das seit den Anfangszeiten, dieser in vielen Bereichen tollen Software. Wurde mit ähnlichen Funktionen schon x- mal angesprochen. Zwecklos!! War seit Beginn der CAD- Programmierung fest verankert bei Autodesk, darum auch bei Elektrikern und Heizung-San... so beliebt, seit Jeher!!
Hab mich persönlich bei Microstation eingearbeitet und ist dort absolut Profihaft und Topppppp gelöst- dafür andere gravierende Schwächen. Leider!!

direkte Funktion -> nein
trennen einer 3D-Linie an bestimmter/beliebiger Stelle -> ja

Anhänge (1)

Typ: video/mp4
51-mal heruntergeladen
Größe: 4,48 MiB

Hallo Markus,
Danke für das Filmchen.
Der Umweg lohnt wohl nur bei komplizierten 3D-Elementen.
Dass das bei einer simplen Linie nicht funktioniert ist
schon eine ziemliche "Krux". Da sollte echt mal einer ran,
wenn er die restlichen Icons auch noch grau programmiert hat. .

P.S.:
Hab grad rausgefunden, daß man sich mit Verschneiden
und Clipping_ein etwas behelfen kann.

Gr.
Kirk

Moin,

"Linie knicken" - Knickpunkt auf dem Schnittpunkt absetzen würde zumindest bei simplen, geraden Linien noch gehen.
ACHTUNG: liegt die zu knickende Linie NICHT auf Höhe 0, wird der Knickpunkt auf Höhe 0 abgesetzt.

Ansonsten liesse sich die Linie natürlich auch mit "3D- Element mit Fläche trennen" über drei Koordinatenpunkte trennen.
Ist natürlich nicht dasselbe, aber relativ einfach machbar...

Bei den fehlenden Funktionalitäten müsste programmtechnisch geregelt werden:
Wie sollen sich Linien, die sich zwar im Grundriss, nicht aber räumlich schneiden, verhalten?
(philosophische Frage: können sich Linien überhaupt im Raum schneiden...???)

M.E. könnte ALLPLAN die Trennung zwischen 2D- und 3D- Linien komplett aufgeben und alles, was jetzt nur in 2D möglich ist, bei 3D- Linien (ggfs. nur in der Grundrissprojektion, z.B. bei Linien in verschiedenen Höhenlagen) ermöglichen.

BG
Jens Maneke
AAP Sommerfeld

>>> Stell Dir vor, es geht und keiner kriegts hin...

..was die Umsetzung etwas komplizierter macht, sind 2 Umstände:
1. In 2D funktioniert das Ganze mit allen Kurven, also mit Linie, Polygonzug, Kreis, Ellipse, Kreisbogen und Spline.
Dasselbe müsste man dann in 3D für alle 3D-Kurven machen!
2. Es funktioniert auch mit Trennpunkten, die nicht auf dem Element liegen. Dann wird einfach vom Punkt die Lotsenkrechte auf die Kurve ermittelt. Das geht in 3D natürlich nicht so einfach! Die Lotrechte im Raum bei einem 3D-Kreisbogen z.B. liefert nur ein Ergebnis, wenn der Punkt in der Ebene des Kreisbogens liegt.

Daher muss dann die Frage schon erlaubt sein, ob und wie oft man das wirklich braucht.

Wenn man sich wundert, dann sollte man sich bitte zu Ende wundern! Und wenn man den zugrunde liegenden Sachverhalt nicht durchschaut, bitte etwas vorsichtiger sein mit lautstarken Missfallens-Bekundungen. Danke.

Also Nemo,
die hilfreichste Antwort war das jetzt grad nicht!

Gr.
Kirk

1 - 7 (7)
  • 1

https://connect.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren