Support Forum

Freie Ebenen verknüpfen möglich?


Für ein Gebäude mit vielen Deckenabsätzen und Decken im Gefälle möchte ich alles mit freien Ebenen erstellen.
Frei ebenen können ja nur als Ebenen –Paar mit untere und obere Ebene erstellt werden.
Siehe Bild.
Teilbild 1 für die Bodenplatte wären das Ebenen E1 und E2
Teilbild 2 für die Wände UG wäre das E2 und E3
Teilbild 3 für die Decke UG E3 und E4 usw.
Jetzt habe ich jede Ebene doppelt. Beispiel E3 ist die obere Ebene der Wände und auf einem andere Teilbild die untere Ebene der Decke UG.
Ist es möglich die Ebenen zu verknüpfen?
Wenn etwas an der Ebene E3 ändere der UG Wände (obere Ebene) soll die Änderung in den Freien Ebenen Decke UG (untere Ebenen) auch automatisch angepasst werden.
Ich möchte eigentlich nur die Ebenen für Bodenplatte und die Deckeneingeben.
Die Ebenen für die Wände sind aus Boden und Decken ja schon vorhanden, und sollen von dort verknüpft werden.

Gruss Oliver

Offene Stellen bei uns
Stellenangebot siehe:

https://www.csd.ch/de-DE/karriere/offene-stellen

Gruss Oliver

Anhänge (1)

img
Freie Ebenen.JPG
Typ: image/jpeg
745-mal heruntergeladen
Größe: 75,06 KiB
21 - 25 (25)

Hallo,

vielleicht mal das Plugin

GeometryTools

ausprobieren.
Damit kann man u.a. zwischen den Decken die für die Wände und Stützen benötigten Ebenen automatisch erzeugen lassen.
Das Plugin kostet auch nichts, jedenfalls in den ersten 2 Wochen....

Grüße Jörg

@ Nemo Danke für den Tipp, aber das kann ich auch ohne das Tool, auch wenn dies evtl. umständlicher ist.

@ Nemetschek. ich sehe hier nach wie vor Handlungsbedarf mir höchster Priorität.
So wie es jetzt gelöst ist mit dem "starren Ebenenpaar" ist der Aufwand 3D gegenüber 2D wesentlich höher!
Schade, dass Nemetschek lieber die Icon anpasst, weder sich auf das wesentliche zu konzentrieren!! :-(

Offene Stellen bei uns
Stellenangebot siehe:

https://www.csd.ch/de-DE/karriere/offene-stellen

Gruss Oliver

Weiss gar nicht wie viele Jahre es nun her ist als ich das erste Mal ein Modell mit Allplan erstellt habe, bestimmt über 10 ... Es hat nur ca 2 Stunden gedauert und dies war mein erster Wunsch im 3D, ganz simpel Wände an Decken zu kleben, oder einfach auch gesagt zwischen die Decken einzupassen. Dies ist ja nun mal in 99 % aller Wände mit einer Decke darüber und darunter der Fall. OK Decke = UK Wand und OK Wand = UK Decke. Ich glaub da ja nicht mehr dran ... Mittlerweile bin ich zwar auch schlauer und weiss dass diese Parametric nun mal nicht so einfach ist, aber ein Killerfeature wäre es trotzdem. Vor alle weil glaube ArchiCAD und auch Revit das meines Wissens parametrisch können.

gruss bernd

BIM, BAM, BOOM
BIM-Modelle Tragwerksplaner --> http://www.bimstatik.ch/
My Allplan PythonParts --> https://github.com/BIMStatik/AllplanPythonParts
LinkedIN --> https://ch.linkedin.com/in/bernd-hahnebach-269b855a

@BUO:
gemäss deinen Skizzen sind die Decken gar nicht geneigt. Wir nutzen freie Ebenen ausschliesslich für geneigte Bauteile. Es ist nicht so einfach mit freien Ebenen robuste Modelle zu erstellen, die keine Modellfehler haben. Da muss man höllisch aufpassen. Wir arbeiten viel mit den Standardebenen oder mit absoluten Koten.

Daher ist das Plug-In in der Hinsicht auch nicht sooo interressant für uns. Aber es hat andere sehr coole Features ...

gruss bernd

BIM, BAM, BOOM
BIM-Modelle Tragwerksplaner --> http://www.bimstatik.ch/
My Allplan PythonParts --> https://github.com/BIMStatik/AllplanPythonParts
LinkedIN --> https://ch.linkedin.com/in/bernd-hahnebach-269b855a

...ich handhabe es gleich und verzichte wo immer ich kann auf freie Ebene. Ausnahme sind die schrägen Bauteile.
Die Skizze ist schematisch und soll die Problematik verdeutlichen.

Offene Stellen bei uns
Stellenangebot siehe:

https://www.csd.ch/de-DE/karriere/offene-stellen

Gruss Oliver

21 - 25 (25)

https://connect.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren