Support Forum

[Question] Seecontainerwand konstruieren - geht so was irgendwie?


Morgen zusammen!
Ich arbeite zur Zeit mit einem Partnerbüro für ein Unternehmen, welches Seecontainer als stationäre oder fliegende Bauten zur Unterbringung von Menschen vertreibt.
Ist es irgendwie in Allplan möglich eine Wand mit einer vertikalen Profilierung, ähnlich der Optik einer Seecontainerwand, herzustellen. Ich glaube es geht nicht, aber im Forum sind ja immer wieder Wunder möglich. Vielleicht hat ja einer von euch eine Idee oder einen Workaround. Ich mchte nur vermeiden mit Wänden und Stützen oder mit Wänden und polygonalen Nischen zu arbeiten.

Sonnige Grüße

Fredo

Attachments (2)

img
Seecontainer-Bild.jpg
Type: image/jpeg
Downloaded 61 times
Size: 204,12 KiB
img
Seecontainerwand.jpg
Type: image/jpeg
Downloaded 52 times
Size: 173,22 KiB

Show most helpful answer Hide most helpful answer

Was ist daran umständlich?

Normcontainer gibt es doch nur in 2 verschiedenen Längen.

Also (Prinzip):
1 Sicke zeichnen und kopieren, bis 20fuss erreicht sind. Am Anfang und Ende schliessen.
Dann POLYGONWAND !!! mit Flächensuche erzeugen.
Dasselbe nochmal für 40fuss und die Stirnseiten.
Analog mit z.B. Balken Dach- und Boden.
Bei Bedarf weiter ausdetaillieren (Beschläge). Hier ggfs. auf SKP- Import zurückgreifen.
Das Ganze als Symbol speichern.

Schafft ein geübter CAD- Konstrukteur in ca. 2 min (je nach gewünschter Detailtiefe).

Vorteil: Öffnungen, Trennwände und Räume können wie gewohnt verwendet und auch ausgewertet werden.
Soll ein Container gekürzt werden, ist das mit "trennen" auch problemlos möglich.

Natürlich kannst Du Dir auch ein parametrisches Bauteil bauen (lassen), lohnt hier aber m.E. nicht.

BG
Jens Maneke
AAP Sommerfeld

>>> Stell Dir vor, es geht und keiner kriegts hin...

31 - 40 (49)

moin jürgen,

das sind 3d menschen

gruß

The Blues is the roots, everything else is the fruits. Willie Dixon

Hi Andreas,
wo bekommt man die denn her? Sicher nicht von Allplan!

Gruß

Fredo

die muss man leider kaufen.

such mal bei google nach renderpeople.
1 model koste ca. 40,-€ gibt aber auch staffelrabatte

gruß andreas

The Blues is the roots, everything else is the fruits. Willie Dixon

...und wie bekommst du die Texturen der Figuren nach Allplan?

Gruß Jürgen

@Andreas:

Danke für den Tipp mit dem Licht. Klappt einwandfrei!

Gruß, Arne.

Attachments (1)

img
Projektlicht Fläche.jpg
Type: image/jpeg
Downloaded 39 times
Size: 494,97 KiB

Hallo zusammen,

es ist (leider) richtig, dass es bei Polygonwänden so ein paar Einschränkungen gibt.
Die Wände verhalten sich nicht wie ein Linienbauteil, sondern eher wie ein Flächenbauteil (also ähnlich z.B. Decken).
Das führt bei den Fenstern z.B. dazu, dass eine ggfs. eingestellte Brüstungsdarstellung entlang der Profilsicken "gefaltet" werden.
Fensterbänke streiken auch, da diese offenbar auch an der Wandaussenkante orientiert berechnet werden
(also gefaltet - keine gute Idee...).
Beim Ändern kann ALLPLAN leider auch mit der Leibung nicht korrekt umgehen (wakrscheinlich aus denselben Gründen).

Eine Möglichkeit, das zu umgehen, könnte folgendes sein:
Ich nehme an, dass die Wände innen eh irgendwie verkleidet werden.
Da ALLPLAN keine mehrschalige Wand beherrscht, in der eine Schicht als Profil- oder Polygonwand definiert wird, wird innen eh eine zweite gesonderte Schicht (mit gesonderten Öffnungen) fällig.
In diese inneren Öffnungen könnte man dann die Fensteröffnungen mit SmartParts einsetzen.

Die Frage ist, ob dies den Aufwand wert ist...

@Andreas: ich nehme an, dass das Bild mit der netten jungen Dame nicht in ALLPLAN gerendert ist (obwohl ALLPLAN das von der Quatität her durchaus problemlos könnte).
Leider können (nach meinen Infos) keine "gebackenen" (=mit dem Model(l) verbundene) Texturen in ALLPLAN importiert werden.

Falls Du da einen Trick kennst: bin gespannt!

@Fredo: 5 Minuten ist auch schon ne ganz ordentliche Zeit (ich wollte Euch mal etwas herausfordern... )

BG
Jens Maneke
AAP Sommerfeld

>>> Stell Dir vor, es geht und keiner kriegts hin...

moin jens,

das bild ist in allplan gerendert.

die 3d menschen habe ich im cinema-format erworben.
diese lassen sich ganz normal importieren.
tip: uv-mapping

The Blues is the roots, everything else is the fruits. Willie Dixon

Attachments (1)

img
fiona 01.jpg
Type: image/jpeg
Downloaded 44 times
Size: 328,45 KiB

Moin,

ich hab vom Rendern keine Ahnung...
Aber der Tipp ist gut, wäre ich nie drauf gekommen.
Werde ich morgen gleich mal testen.

Wieder was gelernt, Danke!

BG
Jens Maneke
AAP Sommerfeld

>>> Stell Dir vor, es geht und keiner kriegts hin...

Hallo, Andreas,

danke für die Info´s zu den Lichtern
das werde ich in den nächsten Tagen mal durchprobieren,
mal sehen, was mit der 2012 machbar ist

und viele Grüße an Fiona
Thomas

allplan seit V4.5
Win.7 64bit

moin,

noch ein rendering mit 3d menschen.

mit allplan gerendert
renderzeit ca. 4,5 stunden

gruß andreas

The Blues is the roots, everything else is the fruits. Willie Dixon

Attachments (1)

img
VISU Treppe 2.jpg
Type: image/jpeg
Downloaded 44 times
Size: 689,37 KiB
31 - 40 (49)

https://connect.allplan.com/ uses cookies  -  More information

Accept