Support Forum

[Question] Seecontainerwand konstruieren - geht so was irgendwie?


Morgen zusammen!
Ich arbeite zur Zeit mit einem Partnerbüro für ein Unternehmen, welches Seecontainer als stationäre oder fliegende Bauten zur Unterbringung von Menschen vertreibt.
Ist es irgendwie in Allplan möglich eine Wand mit einer vertikalen Profilierung, ähnlich der Optik einer Seecontainerwand, herzustellen. Ich glaube es geht nicht, aber im Forum sind ja immer wieder Wunder möglich. Vielleicht hat ja einer von euch eine Idee oder einen Workaround. Ich mchte nur vermeiden mit Wänden und Stützen oder mit Wänden und polygonalen Nischen zu arbeiten.

Sonnige Grüße

Fredo

Attachments (2)

img
Seecontainer-Bild.jpg
Type: image/jpeg
Downloaded 61 times
Size: 204,12 KiB
img
Seecontainerwand.jpg
Type: image/jpeg
Downloaded 52 times
Size: 173,22 KiB

Show most helpful answer Hide most helpful answer

Was ist daran umständlich?

Normcontainer gibt es doch nur in 2 verschiedenen Längen.

Also (Prinzip):
1 Sicke zeichnen und kopieren, bis 20fuss erreicht sind. Am Anfang und Ende schliessen.
Dann POLYGONWAND !!! mit Flächensuche erzeugen.
Dasselbe nochmal für 40fuss und die Stirnseiten.
Analog mit z.B. Balken Dach- und Boden.
Bei Bedarf weiter ausdetaillieren (Beschläge). Hier ggfs. auf SKP- Import zurückgreifen.
Das Ganze als Symbol speichern.

Schafft ein geübter CAD- Konstrukteur in ca. 2 min (je nach gewünschter Detailtiefe).

Vorteil: Öffnungen, Trennwände und Räume können wie gewohnt verwendet und auch ausgewertet werden.
Soll ein Container gekürzt werden, ist das mit "trennen" auch problemlos möglich.

Natürlich kannst Du Dir auch ein parametrisches Bauteil bauen (lassen), lohnt hier aber m.E. nicht.

BG
Jens Maneke
AAP Sommerfeld

>>> Stell Dir vor, es geht und keiner kriegts hin...

11 - 20 (49)

Ach so, Polygonwand! Da ist es aber, so glaube ich, wirklich einfacher und schneller mit einer polygonalen Nische zu arbeiten und diese dann beliebig oft zu kopieren!? Es klappt ja mit der Profilwand in der horizontalen Richtung hervorragend, nur in die Vertikale bekommt man das leider nicht gedreht. Wäre ein neuer Wunsch von mir für die Profilwand!!!

Komsich!
Gerade habe ich eine Mail erhalten, dass Nemo sich auch dazu gemeldet hat:

Allplan Connect: Auf das Thema "Seecontainerwand konstruieren - geht so was irgendwie?" im Forum "CAD Architektur" wurde geantwortet
Hallo Fredo66,

Sie bekommen diese E-Mail, da Sie angegeben haben, dass Sie informiert werden möchten, wenn jemand auf ein von Ihnen abonniertes Thema antwortet.

Hier kommen Sie direkt zu diesem Thema:
Seecontainerwand konstruieren - geht so was irgendwie?.

Antwort von Nemo:

"...
Wand mit Profilierung vertikal : Polygonwand
Wand mit Profilierung horizontal : Profilwand
..."

Leider taucht es hier im Forum bisher nicht auf und ich verstehe nicht genau, was da gemeint ist!?

Gruß

Fredo

PS: Nach Konvertierung doch verstanden! Also gibt es keine zufriedenstellende Lösung ohne zusätzliche, umständliche Maßnahmen!?

Was ist daran umständlich?

Normcontainer gibt es doch nur in 2 verschiedenen Längen.

Also (Prinzip):
1 Sicke zeichnen und kopieren, bis 20fuss erreicht sind. Am Anfang und Ende schliessen.
Dann POLYGONWAND !!! mit Flächensuche erzeugen.
Dasselbe nochmal für 40fuss und die Stirnseiten.
Analog mit z.B. Balken Dach- und Boden.
Bei Bedarf weiter ausdetaillieren (Beschläge). Hier ggfs. auf SKP- Import zurückgreifen.
Das Ganze als Symbol speichern.

Schafft ein geübter CAD- Konstrukteur in ca. 2 min (je nach gewünschter Detailtiefe).

Vorteil: Öffnungen, Trennwände und Räume können wie gewohnt verwendet und auch ausgewertet werden.
Soll ein Container gekürzt werden, ist das mit "trennen" auch problemlos möglich.

Natürlich kannst Du Dir auch ein parametrisches Bauteil bauen (lassen), lohnt hier aber m.E. nicht.

BG
Jens Maneke
AAP Sommerfeld

>>> Stell Dir vor, es geht und keiner kriegts hin...

Hi Jens,
du hast ja recht! Ich bin nur nicht so fit, dass ich das Ding in 2 Minuten hinbekomme. Werde mal versuchen, das Kind zu schaukeln.

Danke

Fredo

Attachments (1)

img
20er_Dry_Van.jpg
Type: image/jpeg
Downloaded 48 times
Size: 1,90 MiB

Hallo zusammen!
Na ja, hat etwas länger gedauert als 2 Minuten - nämlich 5 Minuten (hahaha).
Wände sind jetzt aus Polygonwänden, Rest 3D-Körper.

Man macht ja sonst nix in seiner Freizeit!

Gruß

Fredo

Attachments (1)

img
Seecontainer.jpg
Type: image/jpeg
Downloaded 49 times
Size: 744,61 KiB

Morgen nochmals!
Ich habe gerade festgestellt, dass die Polygonwand den entscheidenden Nachteil hat, dass man dort dann keine beliebig großen Öffnungen (Fenster und Türen)reinsetzten kann. Das aber sollte ja genau der Vorteil bei der Erstellung einer Seecontainerwand sein. Ich habe mich deswegen doch wieder für meine erste Variante entschieden und mit vielen polygonalen Nischen gearbeitet. Im Endeffekt sieht die Wand genauso aus, wie die Polygonwand, aber jetzt funktioniert es einwandfrei mit den Öffnungen!

Meine Frage ist nun: Kann man polygonale Nischen irgendwie am Bildschirm sichtbar schalten. Zur Zeit sehe ich sie gar nicht, was manchmal aber sicher zur Bearbeitung von Vorteil wäre. Weiß einer, ob man da irgendwo einen Haken setzen kann? In der Bildschirmdarstellung kann man ja auch Randpolygone von Flächenelementen und Pixelbildern darstellen lassen. Für Nischen finde ich leider nichts!

Gruß

Fredo

moin moin,

die fenster in der profilwand verhalten sich beim modifizieren merkwürdig.

gruß andreas

The Blues is the roots, everything else is the fruits. Willie Dixon

Attachments (3)

Type: application/octet-stream
Downloaded 167 times
Size: 1,38 MiB
img
profilwand 1.jpg
Type: image/jpeg
Downloaded 31 times
Size: 169,02 KiB
img
profilwand 2.jpg
Type: image/jpeg
Downloaded 23 times
Size: 264,50 KiB

moin,

2015 habe ich mal eine industriehalle mit profilwänden konstruiert.

gruß und schönen sonntag

The Blues is the roots, everything else is the fruits. Willie Dixon

Attachments (2)

img
Visu Innen 01a.jpg
Type: image/jpeg
Downloaded 53 times
Size: 572,22 KiB
img
Visu Innen 02a.jpg
Type: image/jpeg
Downloaded 52 times
Size: 655,11 KiB

Hallo, Andreas,
das sieht richtig gut aus
besonders die Lichtverhältnisse innen haben´s mir angetan
das kann Allplan jetzt?

beste Grüße
Thomas

allplan seit V4.5
Win.7 64bit

moin thomas,

das ist mit v 2016 konstruiert und gerender.

The Blues is the roots, everything else is the fruits. Willie Dixon

11 - 20 (49)

https://connect.allplan.com/ uses cookies  -  More information

Accept