Support Forum

Allplan 2017


ALLPLAN 2017 ist ab heute erhältlich!
Allplan 2017 setzt durch die Integration der offenen, cloud-basierten BIM-Plattform bim+ einen neuen Standard in der disziplinübergreifenden Zusammenarbeit. Zahlreiche Detailverbesserungen machen die neue Version so schnell, stabil und leistungsfähig wie niemals zuvor

Show most helpful answer Hide most helpful answer

Hast du über rechte Maustaste als Administrator öffnen gestartet?

gruß, Achim

PS: Installation als Update hat bei mir knapp 15min gedauert. Datwaprjs deutlich länger.

11 - 20 (52)

Hast du über rechte Maustaste als Administrator öffnen gestartet?

gruß, Achim

PS: Installation als Update hat bei mir knapp 15min gedauert. Datwaprjs deutlich länger.

den Befehl 'als Administrator öffnen' gibts bei mir komischerweise ned, wahrscheinlich, weil ich Admin-Rechte habe?

Uuuh...als Update, du bisch aber mutig :-)

Quote by TinaBB

Uuuh...als Update, du bisch aber mutig :-)

ne, hatte zuwenig Speicher und wollte lieber die V2015 behalten. Außerdem hab ich einen Backup-Server.

gruß, Achim

da hat meine neuinstallation mit datenübernahme std und usr erheblich länger gedauert..... das verflixte kopieren von daten. dafür konnte ich im laufenden betrieb den ersten rechner installieren... projekte ziehe ich so und so erst später.

@Rainer_Buehne
kann man in V2017 endlich zuverlässige Objektlisten/Türlisten ausgeben?, Problem beschrieben in: https://connect.allplan.com/at/forum/themen/topic/topics/cad_listen_reports_variables_beschriftungsbild/listenausgabe_objektmanager.html

Wenn nicht, ist es ziemlich für die Katz'...

lg
Milan

...meine neugier hat mich zu einem Test der neuen Version 2017 veranlasst.
Im Bereich der Anicht- und Schnitterstellung geht es in die Richtige Richtung, dies ist wirklich sehr gut gelöst.

Was mir negativ auffiel ist die Performance im bereich der 3D Modellierung, hier habe ich einen einfachen Loftkörper mit abgerundeten Kannten erstellt und dieser ist nicht händelbar. Wenn ich auch nur in die Nähe des Körpers mit dem Mauszeiger komme beginnt die Zeitlupe.

Mein Heimrechner erfüllt die empfohlenen Voraussetzungen....Ich werde heute Abend mal mein Teilbild anhängen evtl. kann es jemand nachvollziehen....

Gruß
Dennis

Der, die, das, wer, wie, was, wieso, weshalb, warum, wer nicht fragt, bleibt dumm! Tausend tolle Sachen, die gibt es überall zu seh'n, manchmal muss man fragen, um sie zu versteh'n!

Hallo
leider gehöre ich auch zu den Neugierigen, wollte allerdings gleichmal mit dem Upgrade mein gescheiterte 2016 1-6 erledigen. Dumm, sehr dumm nur, dass ich mein IBD vergaß. Das läuft natürlich nicht unter 2017, da noch nicht fertig. Wäre natürlich wundervoll gewesen, wenn irgendwo ein Hinweis stehen würde. Nun weiß ich es von der Hotline per FAQ.... Einen Monat ohne IBD ist schon doof. Projekte rückkonvertieren geht nicht - jedenfalls ist es mir nicht gelungen.
Tja , hierfür wird es Kommentare geben, aber keine Lösung..

Gruß Reinhard

Gruß Reinhard

man kann doch ohne probleme mit den assistenten und daten aus der 2016 weiterarbeiten.
....

.....auch wenn, man dummerweise die Upgrade-Variante wählte?

oder, habe schon mitbekommen, dass nicht jeder das tut. Die spätere Projektübernahme werde ich (künftig)bestimmt nur noch wählen.

Reinhard

Gruß Reinhard

mal nur so geraten:
wenn du parallel nochmal die 2016 mit IBD aufspielst und die wichtigsten Assistenten als Teilbilder sicherst?
Bekommt man die a) als TB ausgespielt und b) auch wieder eingelesen?
Die Zeichnungstypen etc. sind hoffentlich in den Projekten drin.

Martin

i7 - Win10 - 24GB - ATI FirePro W8100 * Allplan 2018 (+2016 +2012) Ing./Workgroup * Allplan user seit V 5

11 - 20 (52)

https://connect.allplan.com/ uses cookies  -  More information

Accept