Version:  Allplan  | Letzte Änderung: 26.11.2018
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der dieses FAQ als hilfreich einschätzt!

Frage:

Wie lassen sich Fehler in den Microsoft .Net Framework Komponenten beheben.



Antwort:

Reparatur von .Net Framework bis einschließlich der Version 4.6

Die Firma Microsoft hat auf ihrer Support Seite https://support.microsoft.com/de-de/kb/2698555
ein Reparatur Tool für die Reparatur von .NET Framework bis einschließlich dem Versionsstand 4.6 bereitgestellt.

Das Programm ist unter dem Link: https://www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=30135 verfügbar.
Wählen Sie für den Download die dort zur Auswahl stehende Datei "NetFxRepairTool.exe" und speichern Sie die Datei in einen beliebigen Ordner auf der Festplatte Ihres Computers.
Führen Sie das Reparatur Tool anschließend unter Umgehung der Windows- Benutzerkontensteuerung aus, indem Sie die heruntergeladene Datei "NetFxRepairTool.exe" mit der Rechten Maustaste anklicken und dann in dem entsprechenden Kontextmenu "Als Administrator ausführen" wählen.
Bestätigen Sie hierbei alle eventuell folgenden Abfragen mit "Ja" .

Gehen Sie zur Reparatur von .NET Framework entsprechend der Anweisungen des Reparatur Tools vor.

Reparatur von Net.Framework 4.7

Die Reparatur von Net.Framework 4.7. erfolgt unter Verwendung des NetFramework 4.7 Setup Programms.

Der Download des Net Framework 4.7 Setup ist verfügbar unter:

https://support.microsoft.com/de-at/help/3186612/the-net-framework-4-7-developer-pack-and-language-packs

Wählen Sie auf der entsprechenden Webseite in dem Abschnitt: "Informationen zum Download" den Link mit der Beschriftung "Microsoft.NET Framework 4.7 Developer Pack herunterladen"

In dem dann nachfolgenden Dialog können Sie das Installationspaket herunterladen.

Zur Auswahl stehen Ihnen hier die Pakete NDP47-DevPack-KB3186612-ENU.exe (alle Sprachpakete) sowie NDP47-DevPack-KB3186612-DEU.exe (deutsches Sprachpaket).

Wählen Sie eines der Setup Pakete zum Download aus und kopieren Sie den Download des Net Framework Setup Programms in einen neu auf Ihrer Festplatte angelegten Ordner. (z.B. C:\NetFrameworkSetup)

Starten Sie die Windows - Eingabeaufforderung.
Geben Sie dazu in Windows unter "Suchen" den Befehl: CMD ein. Als Suchergebnis wird Ihnen "Eingabeaufforderung" angezeigt.
Klicken Sie die entsprechende Funktion mit der rechten Maustaste an und wählen Sie anschließend in dem Kontextmenu "Als Administrator ausführen"

Alternativ können Sie unter Windows 8 und Windows 10 die Eingabeaufforderung als Administrator starten, indem Sie das Microsoft- Logo in der Windows -Taskleiste mit der rechten Maustaste anwählen.
Zur Auswahl erscheint dann: " Eingabeaufforderung (Administrator) "

Geben Sie in der Eingabeaufforderung anschließend in Abhängigkeit des heruntergeladenen Setup- Paket sowie
dem Ordner, in welchen das Installationspaket abgelegt wurde (z.B: C:\NetFrameworkSetup) ,
den Befehl: C:\NetFrameworkSetup\NDP47-DevPack-KB3186612-DEU.exe /repair /norestart oder
C:\NetFrameworkSetup\NDP47-DevPack-KB3186612-ENU.exe /repair /norestart ein.

Nachfolgend erscheint ein Dialog mit den Installationsoptionen des Microsoft .Net Framework Setup. Wählen Sie hier die Schaltfläche "Reparieren".

Es sollte nun eine Reparatur der Net Framework 4.7 Komponenten erfolgen.

Optionale Parameter bei Ausführung der .NET Framework 4.7 Installation und - Reparatur sind:







Sollte die Reparatur von Microsoft.NetFramework auf Ihrem Computer nicht funktionieren, prüfen Sie bitte ob das auf der Microsoft Support - Seite bereitgestellte NetFramework Cleanup Tool Abhilfe bringt.

Der Download des .Net Framework Cleanup Tool ist verfügbar unter dem Link:
https://blogs.msdn.microsoft.com/astebner/2008/08/28/net-framework-cleanup-tool-users-guide/

Bitte beachten Sie dass nach Ausführung des Net-Framework Cleanup -Tool eine anschließende Neuinstallation der durch das Cleanup -Tool deinstallierten .Net Framework Komponenten erforderlich ist.


Download PDF  FAQ_DE_Reparatur_von_Microsoft_Net_Framework_46_sowi...
Verwendung von Cookies:
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Allplan Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.  -  Mehr Informationen

Schließen