Version:  Allplan  | Letzte Änderung: 08.05.2019
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der dieses FAQ als hilfreich einschätzt!

Frage:

Was ist bei der Umstellung auf Windows 10 (64bit) zu beachten?


Antwort:

Je nachdem welche Ausgangssituation Sie haben, müssen Sie folgende Punkte beachten.

Windows 8.1 auf Windows 10:

Sie nutzen Allplan 2016 oder höher.
Wibu:
Die Umstellung des Betriebssystems sollte keinen Einfluss auf Ihr Schutzsystem haben. Aus Sicherheitsgründen empfehlen wir aber vor der Umstellung auf Windows 10 die Lizenz vom Rechner zurückzugeben. Nach der Umstellung aktivieren Sie Ihre Lizenz wieder.
Eine Beschreibung der einzelnen Schritte finden Sie hier:
https://connect.allplan.com/de/faqid/20150821083335.html

Sie nutzen Allplan 2015 oder älter.
Softlock:
Allplan ist bei Ihnen durch Softlock geschützt. Reparieren Sie Ihre Softlock Verwaltung wie in der Anleitung unter folgendem Link beschrieben.
https://connect.allplan.com/de/faqid/20131024085525.html

Hardlock:
Sollte Ihr Hardlock nicht mehr erkannt werden nachdem Sie das Betriebssystem umgestellt haben, installieren Sie den Hardlocktreiber nach. Die Anleitung dazu finden Sie hier:
https://connect.allplan.com/de/faqid/20131028125253.html



Windows 7 auf Windows 10:

Sie nutzen Allplan 2016 oder höher.
Wibu:
Vor der Umstellung des Betriebssystems müssen Sie die Lizenz vom Rechner zurückgeben. Nach der Umstellung aktivieren Sie Ihre Lizenz wieder. Eine Beschreibung der einzelnen Schritte finden Sie hier:
https://connect.allplan.com/de/faqid/20150821083335.html

Sie nutzen Allplan 2015 oder älter.
Softlock:
Da sich bei dieser Umstellung sämtliche Systemkomponenten ändern, müssen Sie hier unbedingt folgende Punkte beachten. Geben Sie Ihre Lizenz vor der Umstellung an uns zurück. Eine Beschreibung dazu finden Sie hier:
https://connect.allplan.com/de/faqid/20150821084653.html
Nach Umstellung des Betriebssystems reparieren Sie noch die Softlock Lizenzverwaltung anhand folgender Anleitung. https://connect.allplan.com/de/faqid/0001cc7e.html

Hardlock:
Sollte Ihr Hardlock nicht mehr erkannt werden nachdem Sie das Betriebssystem umgestellt haben, installieren Sie den Hardlocktreiber nach. Die Anleitung dazu finden Sie hier:
https://connect.allplan.com/de/faqid/20131028125253.html



Hinweis:
Allplan 2015 ist ab der Version 2015-1-10 für den Betrieb mit Windows 10 freigegeben.
Allplan 2016 ist ab der Version 2016-0-2 für den Betrieb mit Windows 10 freigegeben.
Aussagen zur Lauffähigkeit von älteren Versionen von Allplan können wir nicht geben.

Download PDF  FAQ_DE_Umstellung_des_Betriebssystems_auf_Windows_10...
Verwendung von Cookies:
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Allplan Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.  -  Mehr Informationen

Schließen