Allplan Fórum

Schnittbearbeitung fehlerhaft


Hallo vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen , habe ein Problem mit der Bearbeitung im Schnitt.
Wenn ich noch nachträglich Lienen einzeichne da zeichnet mir das Programm die zwar da hin wo ich sie haben möchte aber es werden auch Lienen analog außerhalb des Gebäudes gezeichnet. Wenn ich jetzt den Schnitt auf einen Plan setzen will dann passt er nicht darauf weil der Rahmen so groß ist durch die erzeugten Striche außerhalb des Gebäudes. Hab ich irgend eine falsche Einstellung odrer was ist das ?

MFG Sebastian

1 - 7 (7)
  • 1

Mit welchen Schnitten arbeitest Du? Ableitungen der Bauwerksstruktur oder assoziative Schnitte? Oder meinst Du die Schnittdarstellung im Zeichenbereich?

Und noch eine Frage: Arbeitest Du in 2D oder 3D? Zeichnest Du die Linien in den Grundriss? Oder sind es keine Linien, sondern Architekturbauteile?

Häufig kommt es vor, dass man in aller Eile nicht in den Grundriss, sondern in eine Ansicht zeichnet. Dann kommen durchaus seltsame Ergebnisse zustande.

Ok. Nehmen wir an, Du zeichnest den Baukörper in 3D. Und leitest daraus einen Schnitt ab. Fügst Du nun eine Linie in den Schnitt ein, so liegt diese Linie nicht in der Schnittebene. Sondern irgendwo im Raum. Daher sind die Linien beim Plan erstellen neben dem Baukörper zu finden.

Zeichne einfach mal einen 3D Körper in den Schnitt ein, etwa einen Quader. Du wirst sehen, dass der Körper nicht in der Schnittebene liegt. Und wenn, dann ist es Zufall!

Hallo danke für die schnelle Antwort.
Also ich habe eine verdeckte Drahtberechnung für den Schnitt gemacht und wollte ihn nun noch ein wenig nachbearbeiten. Wie kann ich das machen das es funktioniert.

MFG Sebastian

Die schnelle Lösung: Neues Teilbild, mit 2D Linien den "Schnitt" nachfahren und ergänzen. 1. + 2. Teilbild auf dem Plan ablegen. Fertig.

Die aufwendigere Variante: Assoziativen Schnitt anlegen und diesen weiter bearbeiten. Dazu den Zeicheninhalt auf ein neues Teilbild kopieren, Schnitt erstellen - Funktionen: Ansichten, Details > Schnitt erzeugen. Ein wenig bearbeiten, sofern dies notwendig ist. Und wiederum 1. + 2. Teilbild auf dem Plan ablegen.

Die Verdeckt - Darstellung ist wirklich nur eine Visualiserungshilfe. Das hat mit Schnitten recht wenig, eigentlich nichts zu tun!

Danke für die schnelle und fachliche Hilfe.
Wünsche Ihnen noch einen schönen Abend

MFG Sebastian

Sorry. "Verdeckte Drahtberechnung": Die Vorgehensweise findet sich sehr gut unter der Allplan - Hilfe unter dem entsprechenden Eintrag beschrieben.

Auch hier ist zu beachten: Nicht alle Zeichnungsinhalte auf ein Teilbild legen. Schließt man das Fenster der verdeckten Drahtberechnung über X, wird man nach dem Speicherort für die Berechnung gefragt. Teilbild anwählen und weiter geht's wie oben beschrieben!

1 - 7 (7)
  • 1

https://connect.allplan.com/ používá cookies  -  Více informací

Souhlasím